Silvester in SPO

Wie jedes Jahr waren wir auch dieses Jahr wieder, über Silvester, in St.Peter Ording. Auch wenn die Puma noch nicht viel Erfahrung mit der Knallerei gemacht hat und wir es hätten üben können, wollten wir es damit dann doch eigentlich belassen 🙂
Mich selbst stört die Knallerei genauso wie die Tiere, daher flüchten wir jedes Jahr für eine Woche nach SPO. Nicht nur die Knallerei am Silvester, damit könnten wir gut leben, auch die Knallerei die Tage davor und danach ist sehr störend. Dazu kommt der ganze Müll, kaum einer räumt hier den Abfall am nächsten Tag wirklich auf und genau deswegen sind wir auch nach SPO gefahren, da die Pumi noch alles aufsammelt und in die Schnute nimmt, da sie es erst einmal interessant und toll findet. 🙈
Somit hatten wir einen ruhigen und leisen Jahreswechsel und eine Menge Spaß am Strand.

   

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.