Puma und der Wasserschlauch

Da die kleine Puma wohl langeweile hat, haben wir heute angefangen mit Wasserspiele bzw. Gewöhnung an Spritzwasser aus dem Gartenschlauch – somit kann die Badesaison auch bald starten 😀
Sie mag zwar gerne mit den Pfoten in den Trinknapf springen und auch in Pfützen planschen, aber wir gehen es lieber langsam an.
Nicht jeder Eurasier mag Wasser, auch wenn Kimbi eine totale Wasserratte war und lieber im Wasser als am Land lebte, heißt es ja nicht das Puma auch eine wird.
Da ich mich aber freuen würde, wenn sie auch gerne ins Wasser geht, am liebsten natürlich schwimmt und eine Wasserratte wie Kimbi wird, versuchen wir es. Wenn es nicht so sein sollte ist es auch ok, aber wir starten erst einmal 🙂