Farben-Target

Nach dem es Kimbi wieder besser geht und sie langeweile hat, haben wir wieder ein wenig Beschäftigung eingeführt. Es ist noch ausbaufähig und nicht ganz sauber aufgebaut, aber es macht ihr viel Spaß und das ist das wichtigste. 🙂 Normal machen wir mehrere Durchgänge mit kleineren Einheiten. Hier habe ich einfach ein Teil ihres Frühstücks […]

Kimbi und das Ei

Kimbi bekam heute mal ein ganzes gekochts Ei von mir, das gab es schon seit 10 Jahren nicht mehr. Kimbi darf eigentlich nur die Eierschale und das Eigelb, aber nicht das Eiklar. Allerdings im rohen Zustand, im gekochten Zustand ist es nicht schlimm, wenn sie mal ein bischen davon frisst. Ich wollte mal sehen, was […]

Meningitis ade…

Nach dem Kimbi, ja nun zum Glück, nicht mehr an der chronischen Meningitis leidet, geht es ihr psychisch viel besser. Sie sucht immer öfter Hundekontakt, sie ist freundlicher gegenüber fremden Hunden und sie hat kaum noch Ängste, die Knallerei ist ihr egel, lautes Geschrei, Menschenansammlungen und bestimmte Geräusche, vor denen sie oft Angst hatte, steckt […]

Es geht ihr wieder besser…

Ich wollte Kimbi mal auf ihren Spaziergang filmen, hier eine  kleine Zusammenfassung. 🙂 Heute war sie gut drauf. Wir waren 50 min laufen, danache wollte sie  aber eigentlich nicht wirklich Heim. Zuhause wollte sie dann im Garten spielen und wieder in ihrem Teich hüpfen. Ihr geht es in Moment wieder richtig gut. Ich habe die […]

Tumor wächst weiter :(

Kimbis Tumor ist gewachsen. Er nimmt ein drittel ihrer Leber ein, er ist ca. 6×7 cm groß. Im Dezember war er 4 x 4 cm und kam zum Stillstand, nun wächst er wieder. Die Gefäße, Arterie usw laufen durch den Tumor sowie die Gallengänge, daher ist er  wahrscheinlich nicht gut zu operieren.

Knubbel am Brustkorb

Kimbi hatte seit Jahren einen Knubbel an der Seite am Brustkorb, ca. erbsengroß, ziemlich fest und hart. Man wusste nicht ob es nur ein Atherom, was abgekapseltes bzw was gut- oder bösartiges war.  Ich hatte ihn die letzten Wochen, da Kimbi nicht mehr in Narkose kommt, mit der Bioresonanz behandelt. Nun habe ich ihn kaum […]