Stapeln

Nach dem es Kimbi  zum Glück wieder besser geht, mag sie auch wieder arbeiten, sie fordert es sogar ein.

Auch im Alter kann man noch vieles lernen. Sie hat Spaß daran und es tut ihr sichtlich gut, das Gehör hat sich  verbessert, sie  versteht mehr und kann vieles wieder besser umsetzen.

Wir sind mit einer komplett neuen Übung angefangen, stapeln von kleinen Reifen. Wir haben es erst ein paar Mal geübt, sie macht  es schon ganz gut 🙂

 

Flucht vor der Knallerei

Kimbi und ich sind dieses Jahr wieder nach Amrum geflüchtet. Auch wenn Kimbi mittlerweile  auf Knallgeräusche vereinzelnd positiv oder  manchmal auch  gar nicht mehr reagiert, ist es die Tage vor, am und nach Silvester  doch einfach noch zu viel für sie.

Dieses Mal war es einfach genial. Wir sind am 28.12 direkt los gefahren, bis dahin gab es bei uns zwar schon vereinzelnd Knallgeräusche, aber auf die hatte Kimbi sehr positiv reagiert. Auf Amrum war es dann sehr still, nicht ein einziger Knaller. Kimbi hat Silvester verschlafen, freu. Das erste Mal in 11 Jahren, das wir keinen einzigen Knaller, Heuler oder Rakete gesehen oder gehört haben. Absolut knallfreies Silvester, der Wahnsinn, das gab es ja noch nie 🙂

Ich freu mich so, das hat mein Mausbär wirklich verdient und die Seeluft tut ihr richtig gut.

         

   

    

    

Hier gibt es noch weitere Fotos von Kimbi auf Amrum.

Hier noch ein paar Fotos von den Robben die wir auf Amrum getroffen haben.

Jahaaa geschafft!!! Ich wünsche euch allen ein frohes neues, gesundes und erfolgreiches Jahr 2015.