Kimbis Cabrio bekam eine Tür

Da unser neues Dreirad eigentlich nicht für Hunde gebaut wurden ist, fehlt natürlich auch der Einstieg. Nach dem ich sie nun ein paar Tage immer auf dem Arm genommen und reingesetzt habe, wurde sie mir jetzt doch zu schwer und somit gab es nun ein Umbau. Ich habe ihr, vorne in der Box, eine Tür […]

Touchübungen

Kimbi war jahrelang, auf Grund ihrer Krankheiten, sehr berührungs- empfindlich. Kuscheln wollte sie nicht oft, Kontaktliegen gab es so gut wie nie und das Anfassen war auch nicht immer so angenehm für sie. Da sie aber alles, was  neue Übungen und Markerarbeit angeht super findet, haben wir so einige Touchübungen über die Jahre hin aufgebaut. […]

Kimbis erste Fahrten im neuen Dreirad

Nachdem wir uns die letzen Jahre mit einem Fahrradanhänger herumgeschlagen haben,  aber nicht so richtig zufrieden waren und es auch keinen Spaß machte, habe ich  für uns nun ein Dreirad gekauft. Den vorherigen Fahrradanhänger mochte Kimbi nicht.  Sie war zu weit von mir entfernt, meistens saß oder stand sie angespannt im Anhänger, ich musste mich immer umschauen, freilaufende […]

Nackenhaare aufstellen (Piloerektion)

Immer wieder interessant, was ich so auf Fotos und Filmen von Kimbi entdecke. Die verschiedenen Verhaltensweisen sind bei ihr teilweise so kurz und schnell, dass ich sie im Alltag manchmal mit dem bloßen Auge gar nicht so wahrnehmen kann. Fotografiere ich  Serienaufnahmen oder filme sie, kann ich die  einzelnen Sequenzen besser sehen. Kimbi bekam vor […]

Darf man Hunde scheren?

Als ich mich vor einigen Jahren entschloss, Kimba das erste Mal zu scheren, habe ich mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Im Rückblick aber war es die richtige Entscheidung,  sie wird seitdem jedes Jahr im Frühjahr von ihren Fellmassen befreit und hat pünktlich zum Winter ein voll aufgehaartes Fell. Frühjahr (1,5 – 2 cm Felllänge […]