Meine Vermutung wurde bestätigt – Vitamin D Mangel

Nun habe ich heute die restlichen Blutwerte bekommen. Meine Vermutung, dass Kimbi einen Vitamin D Mangel aufgrund ihrer Symptome haben könnte, wurde mir heute bestätigt. Ich bin froh, dass ich es entdeckt und testen lassen habe, nun kann ich ihr auf alle Fälle helfen. Sie hat definitiv einen Mangel, ihre Werte liegen nicht im Graubereich, sie sind sehr niedrig.
Da sie es, aufgrund ihrer Allergien, nicht genug über die Nahrung aufnehmen kann und durch Sonnenlicht auch nicht, werde ich es synthetisch zufügen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.